Pages

Wednesday, April 19, 2017

Nähzimmer - Sewing Room

Im November 2014 habe ich Euch eingeladen, meinen Kreativ - Raum zu besuchen. Damals war ich noch im Flur/Gaderobe unserer Wohnung am Nähen und hatte etwa 6 qm Platz. Der Flur hat drei  Türen und eine Balkontür, die meine vier Männer ständig auf und zu machen.  

I introduced you to my Creative Space in November 2014. It was in the hall of our flat. There are four  doors into this room and my family is frequently passing through it.

Anfang März ist mein ältester Sohn ausgezogen und ich konnte mir ein eigenes kleines Nähzimmer erobern. Das Tolle am neuen Zimmer ist, dass ich genau eine Tür (mit Schlüssel ;)) und eine Balkontür habe. Und es liegt am anderen Ende unserer Wohnung, wo ich ganz ungestört bin.

In March this year my eldest son moved out and I was able to capture a small room for my own.
This room have only one door (with a key!). And it's on the other side of our flat and really quiet.


Zwei Wände habe ich türkis gestrichen - Two walls are turquoise

Meine alten Möbel habe ich Vintage-Weiß gestrichen - I painted my old furniture vintage white

Mein Arbeitstisch ist wirklich groß - my desk is really big now

Bis jetzt ist noch alles leer - until now it's all empty
Jetzt seht ihr mein Zimmer mit all meinem Zeug..... - now my stuff fills it up







Mein Bügeltisch, auf Rollen - my ironing board on rolls

Dieser Schrank hat es in sich.... - This closet is full of stuff

Ich liebe alle meine Bücher und Zeitschriften.... - I love all my books and magazines....

Und meine Nähmaschine -  and my sewing machine



Das ist mein Schneidetisch und Stauraum für Stoffe  -  my cutting table and storage for my fabric



Ich habe meine Stoffe auf Pappen gewickelt und in Plastik-Boxen verstaut, um sie vor Staub und Licht zu schützen                                       - I store all my fabric on cardboard and in boxes to prevent it from dust and light.


Und für die Prinzessin gibt es natürlich auch einen kuscheligen Platz....- And for my princes there is a snugly place, too,...


Tuesday, March 14, 2017

Hier bin ich wieder - here I am again....

Ich habe lange nicht mehr gebloggt - etwas mehr als ein Jahr. Ich hatte ein volles Jahr und oftmals war ich einfach zu erschöpft um etwas zu schreiben.
 I haven't blogged for a very long time - more than a year. This last year I was very busy and I often was to exhausted to write something. 

Aber ich habe immer auch ein wenig an kreativen Projekten gearbeitet. Das größte möchte ich Euch heute vorstellen.

Even though I always worked on some creative ventures. And today I introduce you to the biggest of them.

Im letzten Jahr wurde in der Zeitschrift "Patchwork Professional" ein Mystery in 4 Teilen von Pia Welsch angeboten. Das Thema war LEBENSBAUM. 

Last year the German "Patchwork Professional" magazine did a mystery quilt in 4 parts by Pia Welsch. The topic was TREE OF LIFE.

Die Anleitung für den Hintergrund war noch sehr genau: Freies Schneiden von mehreren Farben um die Blöcke im Farbverlauf zu erstellen.

The pattern for the background was precise: free hand cutted fabric to get the color gradient.

Der Hintergrund - the background
 Für den Baum des Lebens selbst gab es Anregungen und vor allem die Ermutigung, selbst einen ganz eignen Entwurf zu gestalten.

For the tree of life itself Pia gave suggestions and the encouragement to create one's own design.

noch ohne Blätter - without the leaves

Detail - detail

Meine Helferin an der Maschine - my little helper on the machine
 Ich habe mich entschieden, einen Baum mit den vier Jahreszeiten als Symbol für den Lauf unseres Lebens zu gestalten. Also Frühling, Sommer, Herbst und Winter, dargestellt durch die verschiedenen Farben der Blätter. 

I decided to sew a tree with leafs in different colors to show the four seasons as a symbol for our life.

Der fertige Lebensbaum - the finished quilt